3. Juni - Mittwochswanderung

 

Fürstenberg: Ravensbrück - eine Zeitreise

Aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Ravensbrück wollen wir die historische Gedenkstätte besichtigen. Dies verbinden wir mit einer Wanderung im Lagerbereich, am Schwedtsee sowie der näheren Umgebung.

In Fürstenberg bleibt mittags Gelegenheit zur Einkehr.

 

Hin- und Rückfahrt mit der Bahn

Abfahrt ab Neubrandenburg 8.30 Uhr, Treffpunkt Viertelstunde vorher in der Bahnhofshalle

Strecke: ca. 12 km

 

Rückfahrt stündlich ab Fürstenberg

 

Hinweise:

Datenerhebung durch Erstellung einer Teilnehmerliste ist vorgeschrieben, ebenso wird auf die Einhaltung von vorgeschriebenen Mindestabständen hingewiesen.

Ravensbrück - Denkmal am Schwedtsee

Samstag, 20. Juni

Programmänderung: Um den Labussee bei Wesenberg

Die junge Havel und der Müritz-Nationalpark

Rundwanderung mit Ausgangspunkt Wesenberg

 

Start: 9.30 Uhr mit der Bahn über Neustrelitz

Ausstieg in Wesenberg, Wanderung über Klein Quassow - Useriner Mühle - Zwenzow nach Wesenberg

Besichtigung des historischen Wolfsfangs

Strecke 16 km

 

Kurzstrecke: Ausstieg Groß Quassow

Wanderung über Useriner Mühle nach Zwenzow, weiter nach Wesenberg 13 km, oder am Woblitzsee direkt nach Wesenberg 9 km

 

Unterwegs Picknick, Kaffeerast in Wesenberg eventuell möglich.

 

Rückfahrt nachmittags zweistündlich ab Wesenberg.

Wolfsfang bei Zwenzow (Rekonstruktion)