Die Wanderungen 2019

Hinweise: Fahrten mit Sonderbus sind grundsätzlich anmeldepflichtig. Das ist möglich per Whatsapp an meine Privatadresse, per Email

Oder  telefonisch unter 0395 7074781 (Auch Bandansage)

Kurzfristige Verhinderung ist anzuzeigen!

 

 

Samstag, 19. Januar

Winterwanderung im Brodaer Holz

Treffpunkt und Start: 10 Uhr am Wandertreff Oberbachbrücke

Das Brodaer Holz ist zu jeder Jahreszeit schön, vielleicht wir es endlich mal von winterlichen Reizen geprägt…

Einkehr in Neuendorf, Gasthaus Waldeslust, (Erbseneintopf)

 

Samstag, 9. Februar

Winterwanderung 2:  Neubrandenburgs Norden entdecken  –  Vom Tollensesee nach Woggersin

Start: 9.30 Uhr am Wandertreff Tollensesee

Wandertour durch Gartenanlagen in die Tollense-Niederung – Langerfurthsweg  nach Woggersin 11 km

Dort rustikale Einkehr mit Kesselgulasch.

Kurzwanderer: Rückkehr mit Sammeltaxi möglich

Alternativ Möglichkeit der Rückwanderung auf kurzem (Klöterpotts)Weg 18 km

 

27. Februar Mittwoch-Tour

 

Samstag, 23. März

Frühlingserwachen am Kastorfer See

Rundwanderung um den Kastorfer See nach Grischow

Anreise – und Rückreise mit Sonderbus

Start 9 Uhr vom Busbahnhof Neubrandenburg

Strecke Wildberg – Kastorfer See – Kastorf – Pappelbruch nach Grischow 15 km, Kurzstrecke möglich.

Picknick am See, Kaffee-Einkehr im Gasthaus  Grischow

Heimkehr gegen 16 Uhr

 

3. April  Mittwoch-Tour

 

 

Samstag, 6. April

Frühlingsputz in ausgewählten Bereichen

Beginn ab 9 Uhr – aktuelle Informationen beachten

 

 

Sonntag, 14. April

Vor 20 Jahren

Die Vorwerker Schweiz bei Demmin

Wir wiederholen eine klassische Tour.

Start um 9.30 Uhr mit der Bahn

Strecke ca. 13 km, kürzer ist möglich

Einkehr, Kaffee am Ende der Tour möglich

 

Samstag, 11. Mail

Auf Schliemanns Spuren – Ankershagen, Mühlensee, Kreutzsee – Klein Vielen

An- und Abreise mit Sonderbus,

Start um 9 Uhr Busbahnhof

Am Rande des Nationalparks durch abwechslungseiches Hügelland in stetem Wechsel zwischen Wald- und Offenlandschaft.

Strecke ca. 18 km, kurz 12 km

Einkehr am Kreutzsee möglich, in Klein Vielen abschließender  Aufstieg zum Kapellenberg

 

22.5. Mittwochtour im Mai

 

Samstag, 1. Juni

Kreiswandertreffen in Feldberg

Wir nutzen die Angebote des örtlichen Wander- und Sportvereins

Anreise und Rückfahrt mit Sonderbus

Strecken: verschiedene Wanderangebote von 8 bis 15  km;

Rahmenprogramm mit Verpflegung.

Weitere Infos rechtzeitig  im Internet oder auf Anfrage.

 

5. Juni Mittwochtour

 

Samstag, 22. Juni

Anklamer Stadtbruch – Chronik eines Wandels

Die Bahntrasse von Berlin nach Swinemünde  ist immer mal wieder im Gespräch, Im Bruch ist in den Jahren ein großes Naturreservat entstanden. Wir erkunden ein interessantes Kleinteil davon.

Anreise- und Rückreise mit Sonderbus

Start: 9 Uhr Busbahnhof

Am Ende der Tour Einkehr in Bugewitz geplant (unverbindlich!)

Heimkehr gegen 17 Uhr

 

3. Juli   Mittwochtour

 

Freitag, 19. Juli

Abend- und Nachtwanderung zum Tollensesee

Start 20.30 Uhr Bahn nach Burg Stargard

Wanderung  über Bauhofsweg, Rowaer Weg in Richtung Nemerower Holz.

Über Behmshöhe zum Augustabad. Dort spätes Picknick und gemütliche Abschlussrunde

Ende zur Geisterstunde...

Hinweis: Lampen nur für den Notfall und unmittelbarer Orientierung benutzen!

 

Terminverschiebung auf Sonntag 28. Juli

Die Hellberge

Vom WEisdin nach Prillwitz

Start: 11.30 Uhr Linienbus, Strecke 600 Richtung Neustrelitz. Ausstieg in Weisdin.

Ein Höhepunkt ist das Os Hellberge mit dem schönsten Ausblick auf das Tollensebecken.

dort auch Picknick

Rückkehr mit Schiff ab Prillwitz

 

Samstag, 10. August

Auf dem Burgenwanderweg  nach Penzlin

Treffpunkt: 8.40 Uhr Bahnhof Burg Stargard,

oder 9 Uhr Burgvorhof in Burg Stargard

Strecke 28 km,

Kurzstrecke 11.30 Uhr Linienbus 600 bis Usadel, von dort nach Penzlin 15 km

Profil: Lange Streckenwanderung mit Steigungen, Wald- und Feldwege, Asphalt,

Picknick im Grünen, Ausklang am Penzliner See

Rückfahrt mit Linienbus

 

Samstag, 21. September –

Via Baltica – Richtung Stralsund

Von Stralsund nach Altefähr

Eine abwechslungsreiche Tour an die Südküste von  Rügen, retour mit der Fähre via Strelasund

Anreise: Bahnfahrt ab Neubrandenburg 8.30 Uhr

Ste>Profil: Straße, Wanderwege, Radwege, relativ belebt

Rast und Einkehr in Altefähr oder in Stralsund.

Rückfahrt ab Stralsund stündlich möglich

 

25. September  Mittwochtour

 

 

Samstag, 12. Oktober

Erlebnistag Wandern -  auf der Grüne Runde unterwegs

In diesem Jahr geht es zum 10. Mal auf die anspruchsvolle, landschaftlich besonders reizvolle Strecke!

Ab 8 Uhr: Verschiedene Strecken stehen zur Auswahl.

Nähere Informationen rechtzeitig im Internet und in den Medien

 

 

23. Oktober  Mittwochtour

 

Samstag, 2. November

Unerforschtes Revier: Von Grambow nach Löcknitz

Spätherbstliche Wanderung links und rechts der  Stettiner Eisenbahnstrecke.

An und Abreise mit der Bahn, Start um 9.18 Uhr.

Rast unterwegs, Einkehr am Ende der Tour in Löcknitz möglich.

 

20. November Mittwochtour

 

Samstag, 26. Dezember

Weihnachtswanderung nach Burg Stargard

Treffpunkt 10 Uhr Hinterste Mühle, Bahnschranke

Strecke 8 km

Einkehr zum Weihnachtsessen in Burg Stargard, Gasthaus „Zur Linde“

Rückfahrt stündlich mit der Bahn jeweils 20 Minuten nach der vollen Stunde möglich.

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

 

Sonstige Hinweise:

Die Mittwochtouren werden oft kurzfristig nach örtlicher Recherche geplant. Aktuell informieren kann man sich im Internet

www.neubrandenburger-wanderfreunde.de

bzw. telefonisch beim Veranstalter.

Das gilt auch für alle nicht näher präzisierten  Touren.

 

Für besondere Veranstaltungen werden zusätzliche Informationen durch Rundbriefe oder Stille Post gegeben.

Änderungen jeder Art sind  grundsätzlich möglich.